Stimmrechtsmitteilung: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

 

Herr Gerhard Schmidt, Deutschland hat uns gemäß § 27a Abs. 2 WpHG am 07.06.2017 eine Änderung bzw. die Korrektur der Ziele im Sinne des § 27 Abs. 1 Satz 1  bzw. der Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel mitgeteilt, nachdem sein Stimmrechtsanteil an der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG, Frankfurt am Main, Deutschland am 07.03.2017 die Schwelle von 10% bzw. eine höhere Schwelle erreicht bzw. überschritten hat.

  • Die Investition dient der Umsetzung strategischer Ziele.
  • Der Meldepflichtige beabsichtigt nicht innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.
  • Der Meldepflichtige strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen des Emittenten an.
  • Der Meldepflichtige strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.