WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG beschleunigt Wachstumskurs durch vertragliche Sicherung von weiterem Immobilienportfolio



Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG



  - Portfolio besteht aus Einzelhandelsimmobilien mit 29 EDEKA-Supermärkten


  - Nettokaufpreis von rd. EUR 95 Mio., Mietanfangsrendite von rd. 7
    Prozent bei Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren

  - Gesamtportfolio innerhalb weniger Tage auf ca. EUR 315 Mio.
    verdreifacht

  - Deutlicher Anstieg der Mieteinnahmen des Gesamtportfolios auf EUR 24
    Mio. p.a.

  - Finanzierung durch Bankdarlehen und Eigenkapitalmaßnahmen beabsichtigt


Frankfurt, 28. April 2015 - Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG, ISIN: DE000A1X3X33) hat heute den Kauf eines Handelsportfolios bestehend aus Einzelhandelsimmobilien mit 29 EDEKA-Supermärkten durch eine einseitige Erwerbsoption gesichert. Der Nettokaufpreis für die Einzelhandelsimmobilien beträgt rd. EUR 95 Mio. bei einer Mietfläche von ca. 77.500 qm und einer Miet-Anfangsrendite von rd. 7 Prozent. Die Objekte liegen zum Großteil in den Bundesländern Sachsen-Anhalt und Niedersachsen sowie Berlin. Die vereinbarte Mietvertragslaufzeit mit EDEKA beträgt 15 Jahre. Der Vollzug der Transaktion wird für August 2015 erwartet.


Inklusive des am 20. April 2015 gemeldeten Erwerbs einer Büroimmobilie in Berlin-Mitte sowie der am 24. April 2015 gemeldeten vertraglichen Sicherung eines Gewerbeportfolios im Rhein-Main-Gebiet und in Dresden hat die WCM AG damit in wenigen Tagen drei große Akquisitionen vereinbart, um ihr Portfolio strategiekonform deutlich auszubauen. Das neue Management hat somit in den vergangenen sechs Monaten ein Gewerbeportfolio von 50 Immobilien mit einem Nettokaufpreis von ca. EUR 315 Mio. aufgebaut bzw. vertraglich gesichert. Die annualisierten Mieteinnahmen aus dem bestehenden Portfolio und den vertraglich gesicherten Immobilienportfolios betragen rund EUR 24 Mio. bei einem durchschnittlichen Vermietungsstand von rd. 94 Prozent und einer durchschnittlichen Restmietlaufzeit von 8 Jahren. Damit beschleunigt das Unternehmen den geplanten Wachstumskurs, um mittelfristig einen Immobilienbestand im Bereich Büro und Handel von mehr als EUR 1 Mrd. aufzubauen.


Unter Nutzung der derzeit günstigen Konditionen beabsichtigt die Gesellschaft, die Portfoliokäufe durch Bankdarlehen und Eigenkapitalmaßnahmen im Rahmen einer Bezugsrechtskapitalerhöhung zu finanzieren.


Über die WCM AG


Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG) beabsichtigt, sich im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung im Jahr 2014 als eines der führenden Gewerbeimmobilien-Unternehmen in Deutschland zu positionieren. Als Bestandshalter von Büro- und Einzelhandelsimmobilien mit Fokus auf die großen Bürostandorte befindet sich die Gesellschaft auf einem dynamischen Wachstumskurs. Mittelfristig wird der Aufbau eines Portfolios im Wert von über EUR 1 Mrd. angestrebt. Die WCM AG setzt auf ein umfangreiches Netzwerk für den Ankauf der Immobilien sowie auf die wertschaffende Bestandsverwaltung, um langfristig attraktive Mieteinnahmen und einen stetigen Cashflow zu generieren. Zudem sollen weitere Opportunitäten am Immobilienmarkt genutzt werden. Das Management der Gesellschaft, mit Stavros Efremidis als Vorstand, zeichnet sich durch umfangreiche Erfahrung im deutschen Immobilienmarkt beim Erwerb und der Bewirtschaftung von Immobilien und langjährige Kapitalmarkterfahrung aus. Die Gesellschaft verfügt über umfangreiche Verlustvorträge bei der Körperschaft- und Gewerbesteuer. Die WCM AG (WKN A1X3X3) notiert im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.


Pressekontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Dr. Sönke Knop
069-905505-51
wcm(at)edicto.de


Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein etwaiges späteres Angebot im Rahmen der beabsichtigten Kapitalerhöhung erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines nach der Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu veröffentlichenden Wertpapierprospekts. Allein der Wertpapierprospekt enthält die nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Informationen für Anleger. Der Wertpapierprospekt wird zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt im Internet auf der Website der Emittentin kostenfrei erhältlich sein.


Diese Veröffentlichung ist weder mittelbar noch unmittelbar zur Weitergabe oder Verbreitung in die Vereinigten Staaten von Amerika oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich deren Territorien und Besitzungen eines Bundesstaates oder des Districts of Columbia) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des Securities Act registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des Securities Act in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur auf Grund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot von Aktien vollständig oder teilweise in den Vereinigten Staaten von Amerika zu registrieren oder ein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen.


Diese Veröffentlichung richtet sich außerhalb Deutschlands nur an diejenigen Personen in Mitgliedsländern des EWR und ist ausschließlich für diejenigen Personen in Mitgliedsländern des EWR bestimmt, die "qualifizierte Anleger" im Sinne des Artikels 2(1)(e) der Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/71/EG in ihrer geltenden Fassung) ("qualifizierte Anleger") sind. Außerdem wird diese Veröffentlichung im Vereinigten Königreich nur an diejenigen qualifizierten Anleger verbreitet und ist nur an diejenigen qualifizierten Anleger gerichtet, die (i) die über berufliche Erfahrungen in Anlagegeschäften i.S.v. Artikel 19 (Abs. 5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005, (die "Verordnung") verfügen, (ii) die vermögende Gesellschaften i.S.v. Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung sind, oder (iii) die anderen Personen entsprechen, an die das Dokument rechtmäßig übermittelt werden darf (alle diese Personen werden zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet). Jede Anlage oder Anlageaktivität im Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung ist nur zugänglich für und wird nur getätigt mit (i) Relevanten Personen im Vereinigten Königreich, und (ii) qualifizierten Anlegern in anderen EWR-Mitgliedsländern als dem Vereinigten Königreich. Alle anderen Personen, die diese Veröffentlichung in anderen Mitgliedsländern des EWR als Deutschland erhalten, sollten sich nicht auf diese Veröffentlichung beziehen oder auf dessen Grundlage handeln.


Diese Veröffentlichung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in Kanada, Japan oder Australien.