WCM optimiert Portfolio durch aktives Asset Management weiter

  • Erneuter Vermietungserfolg im Frankfurter ‚Main Triangel‘
  • Nachhaltigkeitszertifizierung des Triangel mit LEED Goldstandard

Frankfurt am Main, 30. Juni 2017 - Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG, ISIN: DE000A1X3X33) setzt neben dem Ausbau ihres Immobilienbestandes auch die wertsteigernde Optimierung des bestehenden Portfolios durch aktives Asset Management fort. In Frankfurt konnte dabei eine signifikante Neuvermietung durch das unternehmenseigene Asset Management erfolgreich umgesetzt werden - mit positiven Effekten auf den Vermietungsstand, die Höhe der Mieteinnahmen und die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT).

Im Frankfurter Objekt Main Triangel‘ konnte ein langfristiger Mietvertrag über 7,5 Jahre für ein komplettes Stockwerk von mehr als 1400 m² abgeschlossen werden. Die Vermietungsquote in dem Bürogebäude konnte damit weiter auf über 90 % und die jährlichen Mieteinnahmen auf über 4,9 Mio. Euro gesteigert werden. Der WALT liegt nunmehr bei 17,6 Jahren. Darüber hinaus finden zur Zeit Gespräche über Neuvermietungen mit weiteren Interessenten für das ‘Main Triangel‘ statt.

Des Weiteren wurde das Main Triangel mit der begehrten Auszeichnung LEED GOLD zertifiziert. Diese Auszeichnung würdigt die nachhaltig errichtete Immobilie, mit ihrem konsequent durchdachtem  Klima- und Ressourcen-Konzept  vor allem im Bereich Energie- und Wassereffizienz. Der durch die LEED-Zertifizierung beurkundete, umweltbewusste Umgang mit Ressourcen und ein deutlich reduzierter Primärenergiebedarf lassen eine verbesserte Wertsubstanz des Triangel erwarten. Die Attraktivität und Marktgängigkeit der so ausgezeichneten Immobilie dürfte ebenfalls weiter gesteigert werden. Die WCM zeigt hiermit die beispielhafte Verbindung von Nachhaltigkeit und Wertsteigerung im gewerblichen Immobilien-Sektor.

Stavros Efremidis, CEO der WCM AG: "Portfolio-Auf und -Ausbau ist eine unserer Kern-Kompetenzen und mit diesem jüngsten Vermietungserfolg sowie der LEED Gold Zertifizierung schaffen wir erneut Werte für unsere Aktionäre. Da LEED das weltweit am weitesten verbreitete ökologische Zertifizierungssystem ist, profitieren von der Auszeichnung mit dem GOLD Zertifikat nicht nur unsere Aktionäre, sondern auch unsere Umwelt."

 

Über die WCM AG

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (WCM AG) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein spezialisiertes Gewerbeimmobilienunternehmen. Als Bestandshalter liegt der Fokus auf der langfristigen Vermietung hochwertiger Büro- und Einzelhandelsimmobilien an den großen Bürostandorten in Deutschland und an attraktiven Standorten für Einzelhandelsimmobilien. Seit dem operativen Neustart im Jahr 2014 setzt die WCM AG auf ein umfangreiches Netzwerk für den Ankauf der Immobilien sowie auf die wertschaffende Bestandsverwaltung, um langfristig attraktive Mieteinnahmen und einen stetigen Cashflow zu generieren. Aktuell beträgt der Bestand an Immobilien ca. 800 Mio. Euro. Die Aktie der WCM AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und seit 21. Dezember 2015 im SDAX notiert.

 

Investor Relations: 

Gunnar Janssen

Investor Relations

WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG

+49 69 963 7319 10

g.janssen@wcm.de 

www.wcm.de

 

Pressekontakt:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus/ Dr. Sönke Knop

+49 69-905505-52

wcm@edicto.de