Corporate Governance

„Eine verantwortungsvolle und transparente Unternehmensführung hat für die WCM AG hohe Priorität. Wir sind überzeugt davon, dass sie eine Voraussetzung bildet, um dauerhafte Werte in unserem Unternehmen zu schaffen. Mit guter Corporate Governance stärken wir das Vertrauen unserer Anleger, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Wir orientieren uns dabei an den Vorgaben des Deutschen Corporate Governance Kodex. Eine Entsprechungserklärung geben wir als börsennotiertes Unternehmen hierzu einmal jährlich ab.“

Der aktuelle Deutsche Corporate Governance KodexLink

COR­PO­RA­TE GO­VER­NAN­CE

Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG vom 8. November 2018Download
Geänderte Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG für das Geschäftsjahr 2018 (April 2018)Download
Erklärung zur Unternehmensführung nach § 289a HGB
einschließlich Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG für das Geschäftsjahr 2017 [195.07 KB]
Download
Erklärung zur Unternehmensführung nach 289a HGB
einschließlich Entsprechenserklärung gemäß 161 AktG für das Geschäftsjahr 2016 [1.32 MB]
Download
Erklärung zur Unternehmensführung nach § 289a HGB
einschließlich Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG für das Geschäftsjahr 2015 [26.66 KB]
Download
Erklärung zur Unternehmensführung nach § 289a HGB
einschließlich Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG für das Geschäftsjahr 2014 [24.13 KB]
Download
Entsprechenserklärung gemäß § 161 AktG für das Geschäftsjahr 2013 [18.16 KB]Download

Ex­terner neu­traler Mit­tler für Hin­weis­ge­ber zu Rechts- und Regelver­stößen

Über das Hinweisgebersystem der WCM AG haben Sie die Möglichkeit, uns über schwere Rechtsverstöße und/oder Verstöße gegen Compliance-Regeln zu informieren. Unter anderem gehören dazu Korruptionsdelikte, Wettbewerbs- und Kartellrechtsverstöße, Verstöße gegen Insiderbestimmungen oder auch die Verletzung von Rechnungslegungsvorschriften.

Die WCM AG hat Herrn Rechtsanwalt Gies als Vertrauensanwalt mit der Aufgabe des externen neutralen Mittlers betraut. Er unterliegt dem Unternehmen gegenüber der Schweigepflicht, wodurch wir den Hinweisgebern, seien es Beschäftigte, Mieter oder Geschäftspartner, die unerkannt bleiben möchten, gegenüber dem Unternehmen absolute Anonymität zusichern können.

Sofern Ihnen konkrete Hinweise auf schwere Rechtsverletzungen vorliegen oder Sie Regelverstöße im Zusammenhang mit der WCM AG wahrnehmen, wenden Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten an den Vertrauensanwalt:

Rechtsanwalt Thomas Gies
Gies Rechtsanwälte
Eschersheimer Landstraße 60-62
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 1530 9680
Fax: 069 1530 9688
E-Mail: t.gies@gies-rechtsanwaelte.de

Herr Rechtsanwalt Gies ist Beauftragter der WCM AG. Er darf einem Hinweisgeber keinen Rechtsrat erteilen, der den Interessen der WCM AG zuwiderläuft. Es soll aber Hinweisgebern das unternehmensinterne Verfahren erläutern, das auf ihre Informationen hin eingeleitet wird.